Neue Wege Gehen

Ihr Ziel erreichen

Vertrauliche Gespräche

Kostenlose
erstberatung

Unterstützung

Arrow
Arrow
Slider

SKOLL (Selbst-Kontrolltraining)

Sie fragen sich, ob Ihr Umgang mit Suchtmitteln riskant ist oder erleben dies bereits als problematisch?

Sie möchten auf den Konsum nicht grundsätzlich verzichten, streben aber ein risikoärmeres Verhalten an? Sie sind auf der Suche nach Selbsterkenntnis und möchten lernen, wie Sie sich vor Abhängigkeit schützen können?

Mit dem Selbstkontrolltraining erlernen Sie das Erkennen von Risikosituationen, einen alternativen Umgang mit Stress und welchen Einfluß Ihr Umfeld darauf hat. Zudem werden Sie befähigt hilfreiche Gedanken zu nutzen und alternative Verhaltensweise zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website unserer Trägerpartners Brücke e.V.

Das SKOLL – Training umfasst:

  • kostenfreier Kurs von 10 Einheiten
  • 1 Abend pro Woche
  • jeweils 90 Minuten
  • Ziele setzt sich jeder Teilnehmer selbst
  • Erstellen eines individuellen Trainingsplans
  • Nachbesprechung nach Kursende

Unsere Ansprechpartnerin Frau Sabine Hausner freut sich über Ihre Anmeldung unter s.hausner@bruecke-burghausen.de
oder 0 15 77 – 1 89 59 94